Aktuelle Seite: HomeReiseveranstaltungFahrradreisenOder - Neiße Radweg

Oder - Neiße Radweg

Samstag, 24. August - Sonntag 01. September 2019 

leicht

Preis im Doppelzimmer pro Person 1.039,00 Euro
Preis Einzelzimmer-Zuschlag pro Person 275,00 Euro

 

Reisebeschreibung

Samstag 24. August 2019  Mit einem 4* Reisebus inkl. geschlossenem Fahrradanhänger fahren wir nach Zittau. Unweit des kleinsten Mittelgebirges von Deutschland liegt das ehrwürdige Schlosshotel Alt Hörnitz. Die prächtigen Renaissance Türme können aus den 350 Jahren viel erzählen. Hier wurde auch in geheimer Mission für das Meißner Porzellan geforscht. Das Schlosshotel Alt Hörnitz liegt etwas außerhalb von Zittau. Die Stadt wurde im Krieg nicht zerstört so sind unzählige Häuser und Denkmäler noch original erhalten. Sehenswert die historische Altstadt mit dem Rathaus und der Blumenuhr.
Abendessen im Schlosshotel 18 Euro inkl.

Sonntag 25. August 2019  Unsere Radtour beginnt in der Oberlausitz.
Wir radeln kurz durch Zittau bevor wir entlang der Neiße ca. 48 km über Ostritz unser Tagesziel, das Europa Hotel in Görlitz erreichen. Ein Schmankerl ist   das Kloster Marienthal das romantisch an der Neiße liegt. Am Nachmittag ist in der Europastadt Görlitz mit ihrer einzigartigen Architektur eine Stadtführung geplant. Abendessen im Kartoffellhaus.

Montag 26. August 2019  Die Strecke führt uns ca. 65 km durch ein landschaftlich schönes Waldgebiet immer am Grenzfluss Neiße entlang bis zur Parkstadt Bad Muskau. Auf der Kasemannel Alm werden wir eine Rast einlegen. Das Parkhotel liegt nur wenige Minuten vom Fürst Pückler Park entfernt. Ein Besuch dieses Parks sollte man sich nicht entgehen lassen. Abendbuffet im Hotel.

Dienstag 27. August 2019   Heute radeln wir durch einige Wald- und Heidelandschaften über Forst (Pause) ca. 60 km nach Guben. Wir verlassen die Oberlausitz und radeln durch Brandenburg. In Grießen befindet sich der Tagebau Jänschwalde. Auch diese Strecke ist wunderbar ausgebaut. In Guben steht der Bus bereit der uns zum stadtnahen City Park Hotel nach Frankfurt/Oder bringt. Gemütliches Abendessen beim Italiener.

Mittwoch 28. August 2019   Busrückfahrt nach Guben. Wir folgen der Neiße bis zur Stadt Neuzelle, wegen Deicharbeiten ist der Weg bis Eisenhüttenstadt gesperrt. Kurzer Stopp am Kloster Neuzelle mit der Stiftskirche. Bei Ratzdorf verlassen wir die Neiße und folgen der Oder. In Aurith besteht die Möglichkeit sich in der Radlerrast oder dem Bauernstübchen zu stärken. Von Eisenhüttenstadt ist unser Hotel City Park in Frankfurt/Oder nicht mehr weit entfernt. Tagestour ca. 67 km. Abendessen in der Stadt.

Donnerstag 29. August 2019  Durch das Landesinnere führt unsere Tour über Lebus ca. 53 km nach Letschin. Gegen Mittag werden wir in Kienitz in einer Kirche im Café Himmel und Erde eine Pause machen. Es wird Suppe oder Kaffee und Kuchen angeboten. Kienitz spielte im Krieg eine besondere Rolle, am 31. Januar 1945 wurde erstmals die Oder überschritten. Rückfahrt ab Letschin nach Frankfurt/Oder zum Hotel City Park. Gemeinsames Abendessen im Brauhaus.

Freitag 30. August 2019   Busrückfahrt nach Letschin. Die Oder begleitet uns noch bis Lunow danach radeln wir am Hohensaatenkanal entlang, ca. 55 km bis Schwedt zum Hotel Andersen. In der Nähe von Galow ist eine Pause geplant. Schwedt ist heute eine große Industriestadt geworden. Ein Bummel durch Schwedt lohnt sich. Abendessen bei Mendossa.

Samstag 31. August 2019   Von Schwedt werden wir heute ca. 30 km bis Gartz radeln. Dann bringt uns der Bus zum Hotel am Markt nach Ueckermünde. Sehenswert in Ueckermünde ist die Altstadt, der Hafen und das Pommernschloss. Abschlussessen im Hotel.

Sonntag 01. September 2019   Nach dem Frühstück geht es in Richtung Moers und Umgebung. Mit vielen Erinnerungen an den Oder/Neiße Radweg und an die Orte auf der Strecke. Auf dieser Tour entlang der Grenze ist an manchen Orten die Zeit stehen geblieben.

Die gesamte Strecke ist bis auf wenige km asphaltiert.

 

Leistungen: 

  • An-& Abreise sowie Begleitung während der Reise durch modernen 4* Fernreisebus inkl. geschlossenem Fahrradanhänger.
  • Gepäcktransfer im Bus.
  • 9 Reisetage mit Hin- und Rückfahrt inkl. 8 Übernachtungen in 3-4 *-Hotels inkl. Frühstück.
  • 14 Euro Beteiligung pro Abendessen & Person (a-la-carte, auch kleine Karte möglich)
  • Eine Flasche Wasser pro Person und Tag
  • Geführte Tour mit 2 ADFC Tourenleitern Heinrich Koch – Rita Blank

 

Hinweis:

Jeder Teilnehmer radelt auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Es ist nicht erlaubt vor dem Tourenleiter oder hinter dem Schlussmann zu radeln.

Änderungen der Streckenführung sowie die Auswahl der Restaurants vorbehalten.

Als Gruppe beachten wir alle Verkehrszeichen (Lichtsignale)

maximale Teilnehmerzahl: 24 Gäste

 


Buchungsanfrage:

  
(weitere Informationen in der Datenschutzerklärung)


Zum Seitenanfang